Maria Jacobi

Änderungsgeschichte

Inhalte

Biografie

12.03.1910, in Wien 08.10.1976, ebenda

Österreichische Politikerin der SPÖ; seit 1929 Obfrau der "Sozialdemokratischen Arbeiterjugend"; nach dem Besuch der Arbeiterhochschule und Ablegung der Gesellenprüfung wurde sie Fachschullehrerin; aufgrund ihrer politischen Überzeugung verlor sie 1934 ihren Arbeitsplatz; in den Jahren 1936 bis 1945 arbeitete sie in einem Verlag; nach Ende des Zweiten Weltkrieges engagierte sich Jacobi für den Wiederaufbau der sozialistischen Frauenorganisation und der sozialpolitischen Einrichtungen; von 1945 bis 1975 war Jacobi im Wiener Gemeinderat tätig; von 1959 bis 1973 war sie Amtsführende Stadträtin für im Bereich Wohlfahrtswesen.

Link: http://www.dasrotewien.at/jacobi-maria.html (4.3.2013)

Bild

Materialien

  •