Information & Kontakt

Über das Projekt

mediawien-film.at stellt filmografische, biografische, topografische und andere historische Informationen zu rund 400 ausgewählten Filmen des Bestandes „Filmarchiv der media wien“ des Wiener Stadt- und Landesarchivs (WStLA) zur Verfügung, die vom Ludwig Boltzmann Institut für Geschichte und Gesellschaft (LBIGG) erarbeitet wurden. Die Filmdokumente sind vollständig oder in Ausschnitten online abrufbar. Die Website unterstützt damit auf wissenschaftlicher Grundlage die Erschließung des Bestandes für die Forschung sowie dessen Zugänglichkeit für eine allgemeine Öffentlichkeit.

Das Wiener Stadt- und Landesarchiv bietet darüber hinaus vor Ort Arbeitsmöglichkeiten mit dem digitalisierten Bestand sowie Recherchemöglichkeiten zu den analogen Originalmaterialien an.

mediawien-film.at ist ein Projekt des Vereins für Geschichte der Stadt Wien gemeinsam mit dem Wiener Stadt- und Landesarchiv und dem Ludwig Boltzmann Institut für Geschichte und Gesellschaft.

Kontakt Nutzungsanfragen

Wiener Stadt- und Landesarchiv

Gasometer D (Zugang über Gasometer A)
A-1110 Wien, Guglgasse 14
Tel.: +43 1 4000 84808 oder 84819
post@ma08.wien.gv.at

DVR: 0000191-V046

Nutzungshinweise

Digitale Kopien von Filmen, Texte und alle anderen auf dieser Website veröffentlichten Materialien stehen ausschließlich zum schulischen und wissenschaftlichen persönlichen Gebrauch zur Verfügung. Weiterverbreitung ist nur durch Verlinkung auf http://mediawien-film.at und Quellenangabe Wiener Stadt- und Landesarchiv gestattet. Bei allen anderen Nutzungen ist das Wiener Stadt- und Landesarchiv zu kontaktieren (Nutzungsanfrage).

Technische Hinweise

Die in der Online-Datenbank verwendeten Timecodes beziehen sich auf die im Wiener Stadt- und Landesarchiv zugänglichen Master Kopien der Digitalisate. Sie können aus technischen Gründen sowohl vom Originalmaterial als auch von den auf der Website zugänglich gemachten Videokopien abweichen.

Mitarbeiter_Innen

  • Siegfried Mattl (LBIGG)
    Projektleiter 2011-2015
  • Christiana Perschon (LBIGG)
  • Katrin Pilz (LBIGG)
  • Michaela Scharf (LBIGG)
  • Klaus Stefan (WStLA)
  • Ingo Zechner (LBIGG)
    Projektleiter seit 2015
  • Jakob Zenzmaier (LBIGG)
  • Stefanie Zingl (LBIGG)

Unterstützt durch