Ball der Stadt Wien

Änderungsgeschichte

Karte

 

Inhalte

Kurz-Synopsis

Aufnahmen vom „Ball der Stadt Wien" aus dem Jahr 1935

Technische Angaben

Jahr
1935

Farbsystem
S/W

Format
35mm Dup.Neg.

Tonsystem
Lichtton

Laufzeit
2 Min. 23 Sek.

Material
Acetat

Signatur
WStLA, Filmarchiv der media wien, 014
Wiener Stadt- und Landesarchiv (Kontakt).

Provenienz
 

Auftraggeber
Landesbildstelle

Produktion
Nicht identifiziert

Video

Bilder

  • 1 / 20

Material

Räume & Orte

Landmark

Instanzen, Versionen & Serie

Instanzen

Ist auch als 16mm Kopie (sw., pos.,stumm.) sowie digital im Format Apple ProRes HQ vorhanden.

Versionen

 

Serie

 

Synopsen

Detail-Synopsis

Titelblatt; Einblendung der Schriftzugs: „Auf dem Ball der Stadt Wien" über eine Totale des Rathauses; Musik (00.01,22)

Einstellung von einem oberen Stockwerk in den Gewölbebereichs des Festsaales; Festgäste blicken von den Arkadengängen im Obergeschoß in ...

mehr anzeigen

Orts-Synopsis

Wiener Rathaus (Festsaal), Rathausplatz, 1010 Wien

Anmerkungen

Historische Anmerkungen

Der „Ball der Stadt Wien" wurde erstmals am 12. Februar 1890 abgehalten. Im Jahr 1914 fand der Ball vorerst zum letzten mal statt, bevor er am 7. Februar 1935 wieder ins Leben gerufen wurde.

Quellen:

Die Presse, am 13.2.1890, S. 10.

Neues Wiener Journal, am 8.2.1935, S. 3-4.

Stilistische Anmerkungen

Durchgehender und differenzierter Musikeinsatz (u. a. Kernstock-Bundeshymne und Donauwalzer); die Umgebungsgeräusche lassen vermuten, dass die Musik nicht nachträglich eingespielt, sondern direkt aus dem ON aufgenommen wurde.