Leichenzug Dr. Renners

Änderungsgeschichte

Karte

 

Inhalte

Kurz-Synopsis

Filmbeitrag über die Trauerfeierlichkeiten für verstorbenen Karl Renner am 3. und 5. Jänner 1951

Technische Angaben

Jahr
1951

Farbsystem
S/W

Format
35mm

Tonsystem
Lichtton

Laufzeit
4 Min. 53 Sek.

Material
Acetat

Signatur
WStLA, Filmarchiv der media wien, 060
Wiener Stadt- und Landesarchiv (Kontakt).

Provenienz
 

Auftraggeber
Gemeinde Wien, MA 7 - Kulturabteilung der Stadt Wien

Produktion
Austria Wochenschau

Video

Bilder

  • 1 / 37

Instanzen, Versionen & Serie

Instanzen

Ist auch als HDCAM SR und Apple ProRes (HQ) vorhanden.

Versionen

 

Serie

 

Synopsen

Detail-Synopsis

Orgelmusik; Titeleinblendung: „Dr. Karl Renners letzter Weg"; unten links das Logo der Austria Wochenschau; Schwenk über die Fassade des Wiener Rathauses; Aufnahmen der Menschenmenge, die sich vor dem Rathaus eingefunden hat, um Karl Renner die letzte Ehre zu erweisen; Bilder der ...

mehr anzeigen

Orts-Synopsis

Wiener Rathaus, 1010 Wien (00:07,11 - 01:27,18; 01:52,23 - 02:54,20)

Parlament, 1010 Wien (01:39,16; 03:01,03; 03:19,19 - 03:48,01)

Burgring, 1010 Wien (03:50,04)

Wiener Staatsoper, 1010 Wien (03:55,02)

Schwarzenbergplatz, 1010 Wien (04:03,21)

Luegerkirche, Wiener Zentralfriedhof, 1110 Wien (04:07,20)

Wiener Zentralfriedhof, 1110 Wien (04:05,24 - Ende)

Anmerkungen

Historische Anmerkungen

Laut Angaben der Arbeiterzeitung sowie der Rathauskorrespondenz stammen die Aufnahmen zum ersten Teil des Films, der die Aufbahrung Karl Renners im Festsaal des Wiener Rathauses sowie die Kranzniederlegung der Bundes- und der Stadtregierung dokumentiert, vom 3. Jänner 1951. (Vgl. ...

mehr anzeigen

Stilistische Anmerkungen

Aufwendig gestalteter Wochenschaubeitrag; Panoramaaufnahmen sowie Bilder der dichtgedrängten Menschen visualisieren die Massen, die zur Trauerfeier gekommen sind;