Karl Waldbrunner

Änderungsgeschichte

Inhalte

Biografie

25.11.1906, in Wien 05.06.1980, ebenda

Österreichischer Politiker der SPÖ; u. a. folgende Mandate: Abgeordneter zum Nationalrat (19.10.1970 - 04.11.1971 / 19.12.1945 - 24.06.1970); Präsident des Nationalrates (20.10.1970 - 04.11.1971 / 31.03.1970 - 24.06.1970); Zweiter Präsident des Nationalrates (14.12.1962 - 31.03.1970); Bundesminister für Verkehr und Elektrizitätswirtschaft, (29.06.1956 - 14.12.1962); Bundesminister für Verkehr und verstaatlichte Betriebe (08.11.1949 - 29.06.1956); Staatssekretär im Bundesministerium für Vermögenssicherung und Wirtschaftsplanung (20.12.1945 - 28.03.1946); Unterstaatssekretär im Staatsamt für Industrie, Gewerbe, Handel und Verkehr (27.04.1945 - 20.12.1945); des Weiteren: Funktionär des VSStÖ der SdP sowie der Gewerkschaft der Industrieangestellten; Stellvertretender Vorsitzender der SPÖ.

Siehe: http://www.parlament.gv.at/WWER/PAD_01408/ (14.11.2013)

Bilder

 

Materialien

  •