Josef Holaubek

Änderungsgeschichte

Inhalte

Biografie

05.01.1907, in Wien 10.02.1999, ebenda

Als Sozialdemokrat wurde Holaubek unter dem austrofaschistischen Ständestaatregime sowie unter der nationalsozialistischen Diktatur zweimal verhaftet; 1945 wurde er von Theodor Körner zum Feuerwehrkommandanten Wiens ernannt; 1947 löst Holaubek den Vizebürgermeister Paul Speiser in der Führung der Wiener Kinderfreunde ab; in den Jahren von 1947 bis 1972 ist Holaubek Polizeipräsident von Wien.

Link: http://www.dasrotewien.at/holaubek-josef.html (4.3.2013)

Bilder

 

Materialien

  •