Der Adonis

Karte

 

Inhalte

Kurz-Synopsis

Kurzfilm zum Thema der durch Steuergelder subventionierten Kunst am Beispiel der Bronzeplastik „Ziege" im Georg Emmerling-Hof. Teil der „Steinwendner-Reihe" mit Heinz Conrads und Fritz Heller

Technische Angaben

Jahr
1958 – 1959

Farbsystem
S/W

Format
35mm

Tonsystem
Lichtton

Laufzeit
1 Min. 47 Sek.

Material
Acetat

Signatur
WStLA, Filmarchiv der media wien, 105
Wiener Stadt- und Landesarchiv (Kontakt).

Provenienz
 

Auftraggeber
MA 7 - Kulturabteilung der Stadt Wien

Produktion
Kurt Steinwendner Film

Video

Bilder

  • 1 / 3

Akteure

Besetzung/Crew

Gefilmte Personen

  •  

Körperschaften

  •  

Räume & Orte

Raumnutzung

Instanzen, Versionen & Serie

Instanzen

Ist auch als HDCAM SR sowie digital als Apple ProRes (HQ) vorhanden.

Versionen

 

Serie

Ist Teil der Kurzfilmserie von Kurt Steinwendner mit Fritz Heller und Heinz Conrads. Siehe Sign.: 097-114.

Synopsen

Detail-Synopsis

Einblendung des Titels „Der Adonis" über einer Filmaufnahme der Bronzeplastik „Ziege" von Alois Heidl; Titelmusik geht in Filmmusik über; Totale; Hr. Stangemeier (Heinz Conrads), Hr. Nowak (Fritz Heller) und ein kleiner Junge, der in Richtung der Plastik blickt, spazieren ...

mehr anzeigen

Orts-Synopsis

Georg Emmerling-Hof, Obere Donaustraße, 1020 Wien

Anmerkungen

Historische Anmerkungen

Bronzeplastik „Ziege" (1955) von Alois Heidel (1915-1990), Wotruba Schüler. Die Plastik wurde im Jahr 1957 im Hof der Gemeindewohnanlage Georg Emmerling-Hof (Obere Donaustraße 95-97, 1020 Wien) aufgestellt. Die Skulptur wurde in der Öffentlichkeit sehr kontrovers ...

mehr anzeigen

Stilistische Anmerkungen

Filmische Realisation des "unvoreingenommenen Kinderblicks" auf die Kunst. (vgl. Kontextmaterial; Radiorede Jonas)

Vgl. auch Film "Plastiken" (Sign.: 184); dieser Film hat ebenfalls die Plastik „Ziege" zum Thema.

Sketschhaftes Szenenspiel; humoristische Dialoge im ...

mehr anzeigen