Leopold Gratz

Änderungsgeschichte

Inhalte

Biografie

04.11.1929, in Wien 02.03.2006, ebenda

Jurist und sozialdemokratischer Politiker; Gratz hatte von 1970 bis 1971 das Bundesministeramt für Unterricht und Kunst inne und wurde noch im selben Jahr Klubobmann der SPÖ; zwischen 1973 und 1984 Bürgermeister von Wien; von 1984 bis 1986 wieder in der Bundespolitik als Bundesminister für Auswärtige Angelegenheiten; die letzten Jahre seiner politischen Karriere verbrachte Gratz im Amt des Nationalratspräsidenten, das er zwischen 1986 und 1989 bekleidete.

Link: http://www.parlament.gv.at/WWER/PAD_00466/ (28..2013)

Bild

Materialien

  •