Wiener Prater

Änderungsgeschichte

Karte

 

Inhalte

Kurz-Synopsis

Filmporträt des Wiener Praters und seiner Umgebung

Technische Angaben

Jahr
1966

Farbsystem
Farbe

Format
35mm

Tonsystem
Lichtton

Laufzeit
15 Min. 40 Sek.

Material
Acetat

Signatur
WStLA, Filmarchiv der media wien, 255A/B
Wiener Stadt- und Landesarchiv (Kontakt).

Provenienz
 

Auftraggeber
MA 7 - Kulturabteilung der Stadt Wien

Produktion
Dürer-Film

Video

Bilder

  • 1 / 29

Materialien

Akteure

Besetzung/Crew

Gefilmte Personen

  •  

Körperschaften

  •  

Instanzen, Versionen & Serie

Instanzen

Ist auch als 16mm Kopie ( Pos., Farbe, LT ) sowie HDCAM SR und digital als Apple ProRes(HQ) vorhanden.

Versionen

 

Serie

 

Synopsen

Detail-Synopsis

Filmmusik (Holzblasinstrumente); Nah- bzw. Detailaufnahme eines Reliefs am Oswald Thomas-Platz (vermutlich von Herbert Leherbauer; 1959): Zoom-out und Kameraschwenk nach links Richtung Planetarium und weiter gegen Himmel; Einblendung der Credits und des Filmtitels (0.00)

Raufsicht; ...

mehr anzeigen

Orts-Synopsis

Planetarium, Oswald Thomas-Platz 1, 1020 Wien (0.29; 3.01)

Wiener Riesenrad, Riesenradplatz 1, 1020 Wien (0.41; 15.04; u.v.a.)

Restaurant „Eisvogel" (2.33)

Leichtweg, 1020 Wien (1.14)

Pratermuseum, Oswald Thomas-Platz 1, 1020 Wien (4.29)

Straße ...

mehr anzeigen

Anmerkungen

Historische Anmerkungen

Dieser Film wurde vermutlich zur 200-Jahr-Feier der Öffnung des Praterareals für die Bevölkerung produziert (Joseph II; 1766). Zu welchem Zeitpunkt das Material für diesen Film aufgenommen wurde, konnte jedoch nicht mit letzter Sicherheit festgestellt werden. So wurden laut ...

mehr anzeigen

Stilistische Anmerkungen

Montage historischer Bilder und Filmausschnitte; Montage von Spielfilmmaterial (TC 8.24); Filmaufnahmen aus/von unterschiedlichen Fahrgeschäften (On-ride, Phantom-ride); intensiver und differenzierter Einsatz von Filmmusik.