Großdeutscher Gaststättentag in Wien/1. Akt

Änderungsgeschichte

Karte

 

Inhalte

Kurz-Synopsis

Eigendokumentarischer Film über den „Großdeutschen Gaststättentag" in Wien

Technische Angaben

Jahr
1938

Farbsystem
S/W

Format
35mm

Tonsystem
Lichtton

Laufzeit
16 Min. 47 Sek.

Material
Acetat

Signatur
WStLA, Filmarchiv der media wien, 017A
Wiener Stadt- und Landesarchiv (Kontakt).

Provenienz
 

Auftraggeber
Gemeinde Wien

Produktion
Tobis-Klangfilm, Epoche Film AG

Video

Bilder

  • 1 / 15

Materialien

Akteure

Besetzung/Crew

Körperschaften

  • HAAS
    im Bild
  • Tanzorchester Charly Fischer
    im Bild

Instanzen, Versionen & Serie

Instanzen

Ist auch als HDCamSR und in digitalem Format als Apple ProRes (HQ) vorhanden.

Versionen

 

Serie

 

Synopsen

Detail-Synopsis

Insert/Titelblatt: „Erster Großdeutscher Gaststättentag Wien 1938" (0.00)

Insert/Credtits: „Ein Filmbericht der Epoche"; „von Dr. Ulrich Kayser"; "Drehbuch: Dr. Alfred Ringer, Mitarbeit: Dr. Anne Marie Eschenbach"; „Kamera: Heinz Schnackertz, Hans ...

mehr anzeigen

Orts-Synopsis

Rheinhotel Dreesen, Bad Godesberg am Rhein, 53179 Bonn (4.00)

Stephansdom, Stephansplatz, 1010 Wien (4.59; 5.39; 14.25)

Wien Westbahnhof, 1150 Wien (5.24)

Mariahilfer Straße (Höhe Bürgerspitalgasse und Höhe Stiftskirche), 1060 Wien ...

mehr anzeigen

Anmerkungen

Historische Anmerkungen

Der „Großdeutsche Gaststättentag" war eine Fachtagung des Gastronomie- und Fremdenverkehrswesens. Er fand zwischen dem 27. und 29. September 1938 in Wien statt. Das Ziel der Fachtagung war der Austausch und die Intensivierung der Zusammenarbeit sowie die ...

mehr anzeigen

Stilistische Anmerkungen

Montage ‚externen' Filmmaterials (TC: 3.50); vermutlich Filmmaterial aus einem Wochenschaubericht; Kontext: Sudetenkrise; Chamberlain verhandelte mit Hitler vom 22. bis 24. September 1938 im Hotel Dreesen; Montage von älterem Spielfilmmaterial (TC: 14.48);