Wirtschaftsstandort Wien

Änderungsgeschichte

Karte

 

Inhalte

Kurz-Synopsis

Dieser Film bewirbt Wien als attraktiven Wirtschafts- und Kongressstandort für internationale Firmen und Organisationen

Technische Angaben

Jahr
1972

Farbsystem
Farbe

Format
35mm

Tonsystem
Lichtton

Laufzeit
14 Min. 18 Sek.

Material
Acetat

Signatur
WStLA, Filmarchiv der media wien, 478
Wiener Stadt- und Landesarchiv (Kontakt).

Provenienz
 

Auftraggeber
Gemeinde Wien

Produktion
Fernsehfilm Dr. Scheiderbauer Wien

Video

Bilder

  • 1 / 119

Materialien

  •  

Akteure

Besetzung/Crew

Körperschaften

  • Gemeinde Wien
    an der Herstellung beteiligt
  • Fernsehfilm Dr. Scheiderbauer Wien
    an der Herstellung beteiligt

Instanzen, Versionen & Serie

Instanzen

Ist auch als positive 16mm Kopie(Magnetton) sowie HDCAM SR und Apple ProRes (HQ) vorhanden.

Versionen

 

Serie

 

Synopsen

Detail-Synopsis

Schwenk über Innenstadt mit Blick auf den Donaukanal; Zugeinfahrt Westbahnhof; Off-Sprecher; immer mehr Pendler führt es täglich an den Wiener Arbeitsplatz; im Sommer 1972 waren es 850.000 Arbeitskräfte; Off: „Wien hat sich mit etwa vierzig Prozent der ...

mehr anzeigen

Orts-Synopsis

Wien Westbahnhof, Europaplatz 2, 1150 Wien (00:03)

Inzersdorf, Industriegelände, Laxenburger Straße 365, 1230 Wien (02:38)

Altmanndorfer Straße, 1230 Wien (04:20)

Donau, Donauturm, 1220 Wien (04:37)

Südosttangente, 1220 Wien ...

mehr anzeigen

Anmerkungen

Historische Anmerkungen

Der Film präsentiert den „Wiener Raum als bevorzugtes Gebiet für die Ansiedlung von in- und ausländischen Firmen wegen der zentralen Lage, entsprechender Verkehrsverbindungen und vieler anderer günstiger Wirtschaftsbedingungen." (Evidenzblatt, Sign.: ...

mehr anzeigen

Stilistische Anmerkungen

Klassisches Dokumentationsformat mit Interviewsituationen.