In der Uhrenkammer zu Wien

Änderungsgeschichte

Karte

 

Inhalte

Kurz-Synopsis

Eine Filmdokumentation über das Wiener Uhrenmuseum

Technische Angaben

Jahr
1958

Farbsystem
Farbe

Format
35mm

Tonsystem
Lichtton

Laufzeit
12 Min. 43 Sek.

Material
Acetat

Signatur
WStLA, Filmarchiv der media wien, 210
Wiener Stadt- und Landesarchiv (Kontakt).

Provenienz
 

Auftraggeber
MA 7 - Kulturabteilung der Stadt Wien

Produktion
Ann H. Matzner

Video

Bilder

  • 1 / 14

Akteure

Besetzung/Crew

Gefilmte Person

Körperschaften

  •  

Räume & Orte

Landmark

Raumnutzung

Instanzen, Versionen & Serie

Instanzen

Ist auch als HDCAM SR und Apple ProRes (HQ) vorhanden.

Versionen

 

Serie

 

Synopsen

Detail-Synopsis

Klänge einer Spieluhr; Zoom In auf historische Stadtansicht von Wien; Schnitt; die Kamera filmt entlang einer Reihe kleiner Figuren; die Figuren dienen als symbolische Stellvertreter für die im Off aufgezählten Sehenswürdigkeiten der Stadt Wien; Off: Wien verfüge ...

mehr anzeigen

Orts-Synopsis

Uhrenmuseum, Schulhof 2, 1010 Wien

Anmerkungen

Historische Anmerkungen

Der Privatsammler Rudolf Kaftan verhandelte seit 1917 mit der Stadt Wien über die Gründung eines Uhrenmuseums. Für den Fall einer Museumsgründung erklärte sich Kaftan bereit, seine umfangreiche Uhrensammlung der Stadt günstig zu verkaufen. Darüber hinaus ...

mehr anzeigen

Stilistische Anmerkungen