Die UNO-City in Wien

Änderungsgeschichte

Karte

 

Inhalte

Kurz-Synopsis

Filmporträt über die Errichtung des „Vienna International Centre"

Technische Angaben

Jahr
1974

Farbsystem
Farbe

Format
16 mm

Tonsystem
Lichtton

Laufzeit
15 Min. 45 Sek.

Material
Acetat

Signatur
WStLA, Filmarchiv der media wien, 712
Wiener Stadt- und Landesarchiv (Kontakt).

Provenienz
 

Auftraggeber
Nicht identifiziert

Produktion
Austria Wochenschau

Video

Bilder

  • 1 / 32

Akteure

Besetzung/Crew

Körperschaft

  • UNO
    im Bild

Instanzen, Versionen & Serie

Instanzen

Ist auch digital als HDCAM SR und Apple ProRes (HQ) vorhanden.

Versionen

 

Serie

 

Synopsen

Detail-Synopsis

Filmmusik; Untersicht; Halbtotale; zwei Fahnen wehen im Wind (Österreich-Flagge, UNO-Flagge); Titeleinblendung „Die UNO-City in Wien" (00.00,00)

Filmmusik; Panoramaschwenk über Wien; Kameraschwenk endet auf Schloss Schönbrunn; Kamerastandpunkt: Gloriette, ...

mehr anzeigen

Orts-Synopsis

Schloss Schönbrunn, Schönbrunner Schloßstraße, 1130 Wien (00.18,24)

Gloriette, Schlosspark Schönbrunn, Schönbrunner Schloßstraße, 1130 Wien (00.22,09)

Oberes Belvedere, Prinz-Eugen-Straße, 1030 Wien (00.26,04)

Stephansdom, ...

mehr anzeigen

Anmerkungen

Historische Anmerkungen

Nach Ratifizierung des österreichischen Staatsvertrags sollte Wien, als Hauptstadt des neutralen Österreichs, zur Konferenzstadt und zum Ort internationalen Dialogs ausgebaut werden. Im Jahr 1966 unterbreitete Wien der UNO das Angebot, einen ständigen Amtssitz zu errichten. ...

mehr anzeigen

Stilistische Anmerkungen

Dynamische Montage; abwechselnd Schnittfrequenzen; dynamische Kameraführung (viele Schwenks, Zooms, Flugaufnahmen); differenzierter Einsatz von Filmmusik; Ton im On und im Off; Helikopter-Sound simuliert/suggeriert in Verbindung mit „fliegender" Kamerabewegung den Flug über ein Architekturmodell des VIC.