Einst und jetzt: Lehrlingsausbildung

Änderungsgeschichte

Karte

 

Inhalte

Kurz-Synopsis

Dieser Film aus der Serie „Einst und jetzt" behandelt das Thema der Lehrlingsausbildung

Technische Angaben

Jahr
1963 – 1964

Farbsystem
Farbe

Format
35mm

Tonsystem
Lichtton

Laufzeit
2 Min. 28 Sek.

Material
Acetat

Signatur
WStLA, Filmarchiv der media wien, 235A-C
Wiener Stadt- und Landesarchiv (Kontakt).

Provenienz
 

Auftraggeber
MA 7 - Kulturabteilung der Stadt Wien

Produktion
 

Video

Bilder

  • 1 / 6

Materialien

  •  

Akteure

Besetzung/Crew

  •  

Gefilmte Personen

  •  

Körperschaften

  •  

Instanzen, Versionen & Serie

Instanzen

Ist auch als 16mm Kopie (Pos., Farbe, LT) und als Digi Beta vorhanden.

Versionen

 

Serie

Bestandteil der 10-teiligen Kurzfilmserie „Einst und Jetzt"; Siehe Sign.: 231A/B bis 240A-C.

Synopsen

Detail-Synopsis

Titeleinblendung: „Einst und Jetzt"; Titelmelodie; Blick über die Stadt; Zoom In auf den Stephansdom (00.00,00)

Schnitt; Filmmusik (Drehorgelmelodie); Montage historischer Zeichnungen, Fotografien und Textstellen zum Thema Kinderarbeit; die Stimme aus dem Off erläutert ...

mehr anzeigen

Orts-Synopsis

Jugen am Werk, Lehrbetrieb, Lorenz Müller-Gasse, 1200 Wien (01.10,00)

Franz Domes-Heim, Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien (02.12,09)

Anmerkungen

Historische Anmerkungen

Die Aktion „Jugend am Werk" wurde im Juni 1945 vom Jugendamt Wien (MA 11) ins Leben gerufen. Seit 1957 agierte „Jugend am Werk" als eigenständiger Verein. „Jugend am Werk" wurde gegründet, um Jugendlichen eine Möglichkeit zu bieten, ihren Lehrabschluss nachzuholen.

Literatur:

Gustav Bihl, Wien 1945-2005. Eine politische Geschichte, in: Peter Csendes/Ferdinand Opll (Hg.), Wien. Geschichte einer Stadt. Von 1790 bis zur Gegenwart. Wien/Köln u.a. 2006, S. 545-650.

Stilistische Anmerkungen

Titel- und Filmmusik; Montage (historischer) Fotografien/Filmaufnahmen/Zeichnungen/Schriftstücke.