Das österreichische Fertighaus Veitingergasse

Änderungsgeschichte

Karte

 

Inhalte

Kurz-Synopsis

Unterschiedliche Einstellungen porträtieren die Fertigteilhaussiedlung in der Veitingergasse. Der Film zeigt einerseits die Produktion bzw. die Errichtung der Fertighäuser, andererseits bewirbt er diesen Haustyp als eine zeitgemäße Form des Wohnens und des Wohnbaues

Technische Angaben

Jahr
1953 – 1954

Farbsystem
Farbe

Format
16 mm

Tonsystem
Lichtton

Laufzeit
13 Min. 37 Sek.

Material
Acetat

Signatur
WStLA, Filmarchiv der media wien, 316
Wiener Stadt- und Landesarchiv (Kontakt).

Provenienz
 

Auftraggeber
Österreichisches Produktivitätszentrum

Produktion
Austria Wochenschau

Video

Bilder

  • 1 / 23

Akteure

Besetzung/Crew

  •  

Gefilmte Personen

  •  

Körperschaften

  • Filmdokumentenarchiv des Wiener Stadtbauamtes
    an der Herstellung beteiligt
  • Österreichisches Produktivitäts-Zentrum
    an der Herstellung beteiligt
  • Thermobau
    im Bild

Instanzen, Versionen & Serie

Instanzen

Ist auch als Digi Beta und Beta SP vorhanden.

Versionen

 

Serie

 

Synopsen

Detail-Synopsis

Animierter Vorspann der Landesbildstelle Wien mit Titelmelodie; Rathausmann; Schwarzblende (0.00)

Verschiedene Ansichten der Siedlungshäuser; Personen während ihres Besuches in der Mustersiedlung; die Stimme aus dem Off erläutert, dass das standardisierte Fertigteilhaus ...

mehr anzeigen

Orts-Synopsis

(Fertigteilhaus)Siedlung Veitingergasse, Veitingergasse, Josef-Gangl-Gasse, 1130 Wien

Anmerkungen

Historische Anmerkungen

Durch den Zweiten Weltkrieges wurde ein großer Teil der wohnbaulichen Infrastruktur der Stadt Wien beschädigt und zerstört. Die Behebung des Wohnraummangels stellte sich in der unmittelbaren Nachkriegszeit als kompliziert dar, da es insbesondere an Baumaterialien, Maschinen, ...

mehr anzeigen

Stilistische Anmerkungen