Rathauslehrling

Änderungsgeschichte

Karte

 

Inhalte

Kurz-Synopsis

Der Film bewirbt die Lehrlingsausbildung in den Büros der Wiener Stadtverwaltung

Technische Angaben

Jahr
1971

Farbsystem
S/W

Format
35mm

Tonsystem
Lichtton

Laufzeit
1 Min. 10 Sek.

Material
Acetat

Signatur
WStLA, Filmarchiv der media wien, 322
Wiener Stadt- und Landesarchiv (Kontakt).

Provenienz
 

Auftraggeber
MA 53 - Presse- und Informationsdienst

Produktion
Nicht identifiziert

Video

Bilder

  • 1 / 23

Materialien

Akteure

Besetzung/Crew

  •  

Gefilmte Personen

  •  

Körperschaften

  • Gemeinde Wien
    im Bild
  • Stadtbaudirektion Wien
    im Bild
  • Wiener Stadtwerke - Verkehrsbetriebe
    im Bild
  • MA 14 - Informations- und Kommunikationstechnol.
  • MA 35 - Einwanderung,Staatsbürgerschaft,Standesamt
    im Bild
  • MA 48 - Abfallwirtschaft,Straßenreinigung,Fuhrpark
    im Bild

Instanzen, Versionen & Serie

Instanzen

Ist auch als HDCAM SR und digital als Apple ProRes (HQ) vorhanden.

Versionen

 

Serie

 

Synopsen

Detail-Synopsis

Filmmusik (dynamisch, zeitgenössisch-poppig); laterale Aufnahme der Vorderseite des Wiener Rathauses; Kameraschwenk nach oben

Eine junge Frau betritt mit einer Mappe einen Büroraum; sie legt die geöffnete Mappe auf den Tisch, an dem ein älterer Mann Platz genommen ...

mehr anzeigen

Orts-Synopsis

Rathaus, Rathausplatz, 1010 Wien

Wiener Secession, Friedrichsstraße, 1010 Wien

Novomatic Forum (ehemals Österreichisches Verkehrsbüro), Friedrichsstraße, 1010 Wien

Anmerkungen

Historische Anmerkungen

Seit dem Jahr 1964 bot die Wiener Stadtverwaltung neben ihrem technischen Lehrangebot auch Lehrgänge für sogenannte „Kanzleilehrlinge" an. Dieser Schritt stellte in Zeiten des Arbeitskräftemangels einen Versuch dar, das Personal selbst auszubilden. Jedoch herrschte zu dieser ...

mehr anzeigen

Stilistische Anmerkungen

Hohe Montagefrequenz und bewegte Kameraführung (Handkamera); intensiver Einsatz dynamischer Filmmusik.