Lerne Schwimmen

Karte

 

Inhalte

Kurz-Synopsis

Animierter Werbefilm von Peter Eng für das städtische Amalienbad

Technische Angaben

Jahr
1927

Farbsystem
S/W

Format
35mm

Tonsystem
Stumm

Laufzeit
1 Min. 45 Sek.

Material
Acetat

Signatur
WStLA, Filmarchiv der media wien, 056
Wiener Stadt- und Landesarchiv (Kontakt).

Provenienz
 

Auftraggeber
MA25a Betrieb städtischer Bäder

Produktion
Allianz-Film

Video

Bilder

  • 1 / 13

Materialien

Akteure

Besetzung/Crew

Gefilmte Personen

  •  

Körperschaft

  • MA 44 - Wiener Bäder
    im Bild

Räume & Orte

Landmark

Instanzen, Versionen & Serie

Instanzen

Ist auch als 16mm Pos. sowie als HDCAM SR und digital als Apple ProRes (HQ) vorhanden.

Versionen

 

Serie

 

Synopsen

Detail-Synopsis

Animation: Fische schwimmen im Wasser; der Schriftzug „Lerne schwimmen!" wird eingeblendet (0.01)

Ein Mann (klein, mit Melone auf dem Kopf) steht in winterlicher Landschaft am Ufer eines zugefrorenen Sees und füttert Fische durch ein Loch im Eis (0.05)

Ein Fisch schaut ...

mehr anzeigen

Orts-Synopsis

Amalienbad, Reumannplatz, 1100 Wien

Anmerkungen

Historische Anmerkungen

Peter Eng (1892 als Peter Engelmann in Olmütz geboren, Sterbedatum vermutlich 1938) zählte mit Ladislaus Tuszynski und Louis Seel zu den aktivsten Trickfilmzeichnern der Ersten Republik. Aus seinem umfangreichen Oeuvre sind heute nur mehr wenige Filme erhalten. Eng arbeitete unter ...

mehr anzeigen

Stilistische Anmerkungen

Legetricktechnik

In der Standardliteratur kommt dieser Film sowie die zweite in der media wien überlieferte Produktion Peter Engs ("Schiller's Räuber") nicht vor. Stilistisch ist dieser bislang unbekannte Film zweifelsfrei Eng zuzuschreiben - die Animation ist charakteristisch ...

mehr anzeigen