Hermann Göring

Änderungsgeschichte

Inhalte

Biografie

12.01.1893, in Rosenheim (Dt.) 15.10.1946, in Nürnberg (Dt.)

Führender Politiker der NSDAP; Oberbefehlshaber der deutschen Luftwaffe; verantwortlich für die Gründung der Gestapo und der ersten Konzentrationslager; seit 1936 Beauftragter des Vierjahresplanes und die Aufrüstung Deutschlands; beauftragte 1941 Heydrich mit der Organisation der sogenannten "Endlösung der Judenfrage"; im Nürnberger Hauptkriegsverbrecherprozess wurde Göring in allen Anklagepunkten schuldig gesprochen und zum Tod verurteilt; Göring entzog sich der Urteilvollstreckung durch Suizid.

Link: http://www.dhm.de/lemo/html/biografien/GoeringHermann/index.html (28.2.2013)

Bilder

 

Materialien

  •  

Besetzung/Crew

  •