Hubert Klausner

Änderungsgeschichte

Inhalte

Biografie

01.11.1892, in Raibl 12.02.1939, in Wien

Österreichischer Politiker der NSDAP; SS-Brigadeführer; Minister für politische Willensbildung unter Seyß-Inquart sowie Stellvertretender Reichskommissar Josef Brückels und österreichischer Innen- und Kultusminister; seit Mai 1938 Gauleiter von Kärnten.

Bilder

 

Materialien

  •  

Besetzung/Crew

  •