Kathrin entdeckt die Welt

Änderungsgeschichte

Inhalte

Kurz-Synopsis

Spielfilm über ein kleines Mädchen, das die Welt der Bücher in einer Kinderbücherei entdeckt

Technische Angaben

Jahr
1950

Farbsystem
S/W

Format
16 mm

Tonsystem
Lichtton

Laufzeit
14 Min. 45 Sek.

Material
Acetat

Signatur
WStLA, Filmarchiv der media wien, 729
Wiener Stadt- und Landesarchiv (Kontakt).

Provenienz
 

Auftraggeber
 

Produktion
Peter Elgar

Genre

Video

Bilder

  • 1 / 9

Materialien

  •  

Akteure

Besetzung/Crew

Gefilmte Personen

  •  

Körperschaften

  •  

Räume & Orte

Landmarks

  •  

Schauplätze

  •  

Raumnutzung

Instanzen, Versionen & Serie

Instanzen

Ist auch als HDCAM SR und Apple ProRes (HQ) vorhanden.

Versionen

 

Serie

 

Synopsen

Detail-Synopsis

Titelbild: "Kathrin entdeckt die Welt"; Insert: "Produktion und Regie: Peter Elgar"; Einblendung der Credits;

Spielhandlung: ein Junge bringt Bücher in eine Bibliothek zurück; Kathrin, die kleine Schwester, wartet einstweilen im Vorraum; Schulkinder laufen an ihr vorbei, sie ...

mehr anzeigen

Orts-Synopsis

 

Anmerkungen

Historische Anmerkungen

Bei diesem Film handelt es sich höchstwahrscheinlich um eine amerikanische Produktion, die für den deutschen Filmmarkt adaptiert und von der Landesbildstelle Wien/Niederösterreich/Burgenland für Lehrzwecke angekauft wurde; vermutlich kam der Film aufgrund seiner kindgerechten Ausrichtung in der Schule als Informationsfilm über die Vorteile des Lesens und die Benutzung einer Bücherei zum Einsatz;

Stilistische Anmerkungen

Kindgerecht gestalteter Lehr- bzw. Informationsfilm mit Spielhandlung