Karte

 

Inhalte

Kurz-Synopsis

Werbefilm im Stile einer 'City Symphony' für die Stadtplanung der Gemeinde Wien in den frühen 1960er-Jahren

Technische Angaben

Jahr
1963

Farbsystem
Farbe

Format
35mm

Tonsystem
Lichtton

Laufzeit
15 Min. 32 Sek.

Material
Acetat

Signatur
WStLA, Filmarchiv der media wien, 219 A
Wiener Stadt- und Landesarchiv (Kontakt).

Provenienz
 

Auftraggeber
Gemeinde Wien

Produktion
Schönbrunn Film

Video

Bilder

  • 1 / 39

Materialien

  •  

Akteure

Besetzung/Crew

Gefilmte Personen

  •  

Körperschaften

  •  

Instanzen, Versionen & Serie

Instanzen

Ist digital auch als HDCAMSR und Apple ProRes (HQ) vorhanden.

Versionen

 

Serie

 

Synopsen

Detail-Synopsis

Spielszene (Mann mit Fotokamera), Postkarten-Motive Wiens (Musik: "Wiener Blut" neu arrangiert, von heiterem musikalischem Motiv abgelöst, und zurück zu Walzer-Paraphrase) (00.00  -  00.58)

Passage Schottentor, unterschiedlichste Perspektiven und Einstellungen, inkl. ...

mehr anzeigen

Orts-Synopsis

Schottentorpassage

Bellaria Haltestelle

Opernkreuzung

Mariahilferstraße

Kreuzung Westbahnhof / Mariahilferstraße 

Praterstern

Ringturm

Schnellbahnstation Floridsdorf

Blindengarten Wertheimsteinpark, ...

mehr anzeigen

Anmerkungen

Historische Anmerkungen

"Wien 1963" muss in Zusammenhang mit der Ära Roland Rainers, des bekannten Architekten und Wiener Stadtplaners (1958 - 1963) interpretiert werden. Sein berühmtestes Werk in Wien ist die 1958 fertig gestellte Stadthalle. 1962 erschien Rainers "Planungskonzept Wien", das sein Konzept der ...

mehr anzeigen

Stilistische Anmerkungen

Experimentelle Gestaltung, vor allem durch rhythmische Montage in Engführung mit modernistischem Soundscore; Kadrierung dient immer wieder der Verfremdung "stereotyper" Wiener Orte und Landmarks.