Budget-Film: Straßen- und Brückenbau

Änderungsgeschichte

Karte

 

Inhalte

Kurz-Synopsis

Dieser Film der „Budget-Film"-Serie hat den Straßen- und Brückenbau zum Thema

Technische Angaben

Jahr
1951 – 1952

Farbsystem
S/W

Format
35mm

Tonsystem
Lichtton

Laufzeit
0 Min. 36 Sek.

Material
Acetat

Signatur
WStLA, Filmarchiv der media wien, 128A
Wiener Stadt- und Landesarchiv (Kontakt).

Provenienz
 

Auftraggeber
Stadtbaudirektion

Produktion
Nicht identifiziert

Video

Bilder

  • 1 / 7

Materialien

  •  

Akteure

Besetzung/Crew

  •  

Gefilmte Personen

  •  

Körperschaft

  • MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau
    im Bild

Instanzen, Versionen & Serie

Instanzen

Ist auch als HDCAM SR und digital als Apple ProRes (HQ) vorhanden.

Versionen

Die in diesem Film verwendeten Aufnahmen vom Matzleinsdorferplatz finden teils auch im Film "Soziales bauen in Wien I." (Sign.: 133A1-2) Verwendung.

Serie

Bestandteil der 11-teiligen Kurzfilmserie „Budget-Film"; Siehe Sign.: 128A bis 128K.

Synopsen

Detail-Synopsis

Fanfare; weiße Schrift auf schwarzem Grund: „Aus dem Budget der Stadt Wien"; über dem Schriftzug das Wappen der Stadt Wien (00.00,00)

Kamerafahrt entlang einer Straßenbaustelle; Betonierung des Straßenbelags; Schnitt; erhöhter Kamerastandpunkt und Totale ...

mehr anzeigen

Orts-Synopsis

Matzleinsdorfer Platz, 1100 Wien (00.09,14)

Aspernbrücke, Donaukanal, 1010/1020 Wien (00.18,03)

Anmerkungen

Historische Anmerkungen

Die Zunahme des motorisierten Individualverkehrs machte einen Aus- und Umbau des Wiener Straßenverkehrsnetzes nötig. Durch die in den 1950er Jahren einsetzende Wirtschaftskonjunktur und die sukzessive Zunahme von Stadtrandsiedlungen wurde das Auto als Verkehrsmittel für immer ...

mehr anzeigen

Stilistische Anmerkungen

Die Filme dieser Serie sind kurz und prägnant gestaltet; relativ hohe Montagefrequenz: die meisten Einstellungen dauern zwischen 1 und 2 Sekunden; autoritärer Off-Kommentar im Stile der Wochenschauen.