Rathausmann VI./Tag der offenen Tür

Änderungsgeschichte

Inhalte

Kurz-Synopsis

Dieser Teil der „Rathausmann-Serie" bewirbt den „Tag der offenen Tür" der Gemeinde Wien

Technische Angaben

Jahr
1968

Farbsystem
Farbe

Format
35mm

Tonsystem
Lichtton

Laufzeit
2 Min. 21 Sek.

Material
Acetat

Signatur
WStLA, Filmarchiv der media wien, 275A-S
Wiener Stadt- und Landesarchiv (Kontakt).

Provenienz
 

Auftraggeber
MA 53 - Presse- und Informationsdienst, Oberamtsrat Gebak

Produktion
Sascha-Film

Video

Bilder

  • 1 / 11

Materialien

Akteure

Besetzung/Crew

Gefilmte Personen

  •  

Körperschaften

  •  

Räume & Orte

Landmarks

  •  

Schauplatz

Raumnutzung

Instanzen, Versionen & Serie

Instanzen

Ist auch als HDCAM SR und digital als Apple ProRes (HQ) vorhanden.

Versionen

 

Serie

Ist Teil der „Rathausmann-Serie". Siehe Sign.: 270-175A-S.

Synopsen

Detail-Synopsis

Große Wohnhausanlage („Montagebau-Stil"; vermutlich Bundesländerhof); ein Junge läuft von einer Sandkiste zu seinen, im Hintergrund auf einer Parkbank sitzenden Eltern; der Vater liest in einer Zeitung, die Mutter umsorgt ihr im Kinderwagen sitzendes Kleinkind; der Sohn ...

mehr anzeigen

Orts-Synopsis

Bundesländerhof (vermutlich), Bernoullistraße, 1220 Wien

Anmerkungen

Historische Anmerkungen

Im Jahr 1968 fand der "Tag der offenen Tür" der Gemeine Wien am Samstag den 5. Oktober statt. An diesem Tag wurde der Wiener Bevölkerung der Zugang zu einer Reihe städtischer Gebäude und/oder Unternehmungen gewährt. Begleitet wurden die Besichtigungsmöglichkeiten der städtischen Einrichtungen - die von etwa 100.000 Wienern besucht wurden - von einem festlichen Rahmenprogramm.

Quellen:

Arbeiter Zeitung, am 5.10.1962, S. 5 und 6.10.1962. S. 5.

Stilistische Anmerkungen

Schauspiel; dicht an Nah- und Großaufnahmen der Schauspieler; Schuss-Gegenschuss; Verwendung einer im Wiener Dialekt gefärbten Umgangssprache.