Naturdenkmäler in Wien

Karte

 

Inhalte

Kurz-Synopsis

Filmischer Querschnitt von Naturdenkmälern in Wien

Technische Angaben

Jahr
1976

Farbsystem
Farbe

Format
16 mm

Tonsystem
Magnetton

Laufzeit
21 Min. 24 Sek.

Material
Acetat

Signatur
WStLA, Filmarchiv der media wien, 709
Wiener Stadt- und Landesarchiv (Kontakt).

Provenienz
 

Auftraggeber
MA 22 - Wiener Umweltschutzabteilung, Erste österreichische Spar-Casse

Produktion
Vindobona Filmproduktion

Video

Bilder

  • 1 / 9

Materialien

Akteure

Besetzung/Crew

Gefilmte Personen

  •  

Körperschaft

  • Erste österreichische Spar-Casse
    im Bild

Instanzen, Versionen & Serie

Instanzen

Ist auch als HDCAM SR und digital als Apple ProRes (HQ) vorhanden.

Versionen

 

Serie

 

Synopsen

Detail-Synopsis

Filmmusik (modern instrumentierte Klassik; hektisch); Phantom Ride entlang einer Waldlandschaft; zur Filmmusik rhythmisch gesetzte kurze Zwischenschnitte (Montage unterschiedlicher Naturdenkmäler in Wien), (0.00)

Titelblatt „Naturdenkmäler in Wien"; Einblendung des Titels ...

mehr anzeigen

Orts-Synopsis

Oberes Belvedere, Prinz Eugen-Straße, 1030 Wien (0.34)

Palais Schwarzenberg, Schwarzenbergplatz, 1030 Wien (0.50)

Leopoldsberg, 1190 Wien (1.11)

Pyramidenpappel am Beethovengang, Nussdorf, 1190 Wien (1.07)

Mautner- bzw. Lusthauswasser, Prater, 1020 Wien ...

mehr anzeigen

Anmerkungen

Historische Anmerkungen

Die Naturdenkmäler der Stadt Wien wurden in den Jahren 1935/1936 registriert und unter gesetzlichen Schutz gestellt. Die Möglichkeit hierfür schuf das „Stadtgesetz über den Schutz der Natur" vom 5.7.1935.

Heute gibt es in Wien über 400 registrierte ...

mehr anzeigen

Stilistische Anmerkungen

Intensiver wie differenzierter Einsatz von Filmmusik; bewegte Kameraführung (viele Zooms, Schwenks und Nahaufnahmen); der primäre Informationsgehalt wird über den Kommentar vermittelt, das filmische Bild dient der Illustration.