Die junge Stadt/3 Teile (Filmdokument III)

Änderungsgeschichte

Karte

 

Inhalte

Kurz-Synopsis

Aufwändig gestalteter Film über die Aufbauleistungen der Gemeinde Wien im Bereich der Infrastrukturen für Kinder, Jugendliche, Mütter und Familien. Themenbereiche sind u.a. die Mutter-Kind-Fürsorge, Kinderkrippen und -gärten, Schulen, Lehrlingsheime und Jugendherbergen

Technische Angaben

Jahr
1954

Farbsystem
S/W

Format
35mm

Tonsystem
Ton

Laufzeit
49 Min. 13 Sek.

Material
Acetat

Signatur
WStLA, Filmarchiv der media wien, 125A1-3
Wiener Stadt- und Landesarchiv (Kontakt).

Provenienz
 

Auftraggeber
Gemeinde Wien, Stadtbaudirektion

Produktion
Austria Wochenschau

Video

Bilder

  • 1 / 28

Materialien

Akteure

Besetzung/Crew

Gefilmte Personen

  •  

Körperschaften

  • Wiener Symphoniker
    an der Herstellung beteiligt
  • Wiener Akademiechor
    an der Herstellung beteiligt
  • Knabenchor Floridsdorf
    an der Herstellung beteiligt

Instanzen, Versionen & Serie

Instanzen

Ist auch als 16mm Kopie (Pos., sw, LT) sowie als HDCAM SR und digital als Apple ProRes (HQ) vorhanden.

Versionen

 

Serie

Teil der Serie "Filmdokument" (Auftraggeber: Stadtbaudirektion; Produktion: Austria Wochenschau); Teil dieser Serie sind Sign.: 125A1-2; 126AC; 127AB; 130AC; 131AB; 132AB; 133A1-2; 133B1-2; 135; 139; 143A/B; 144A/B; 150; 171A-C.

Synopsen

Detail-Synopsis

Flugaufnahme Wiens; ein Gong ertönt; Schriftzug: „Die Probleme unserer Stadt gehen alle an. Wir müssen uns mit ihnen auseinandersetzen. Dazu dient die Filmreihe der Wiener Stadtverwaltung. Mitdenken, Mitsprechen, Mitarbeiten." (0.00)

Filmmusik (Bläser); ...

mehr anzeigen

Orts-Synopsis

Kinderkrippe im Rosenpark, Erzherzog Karl-Platz, 1020 Wien (10.23)

Sonderkindergarten „Schweizer Spende", Auer Welsbach-Park, 1140 Wien (14.05)

Kindergarten in der Per Albin Hansson-Siedlung, 1100 Wien (14.25)

Fröbelkindergarten, Kapaunplatz 10, 1200 Wien ...

mehr anzeigen

Anmerkungen

Historische Anmerkungen

Dieser Film bewirbt die Wiederaufbauleistungen der Gemeinde im Bereich der Mütter- und Kindervorsorge sowie die Bereiche des Kindergarten-, Schul- und Ausbildungswesens. Der Film dokumentiert die erreichten Wiederaufbauleistungen, die in der zweiten Hälfte der 1950er Jahre in einigen ...

mehr anzeigen

Stilistische Anmerkungen

Aufwendig gestalteter Film; stark differenzierter und intensiver Einsatz von Filmmusik; der thematische Aufbau und die Montage des Films orientieren sich am menschlichen Lebenszyklus von der Geburt bis zur eigenen Elternschaft.

Wiederkehrendes Motiv der fürsorgenden Mutter (Skulptur ...

mehr anzeigen