Klara Hautmann-Kiss

Änderungsgeschichte

Inhalte

Biografie

08.10.1920, in Wien 25.10.2000, ebenda

Österreichische Architektin, Bühnenbildnerin und Malerin; Hautmann-Kiss emigrierte 1938 mit ihren Eltern nach London wo sie bis 1945 lebte; nach ihrer Rückkehr nach Österreich studierte sie an der Akademie der bildenden Künste Bühnenbild bei Emil Pirchan; nach ihrem Studium arbeitete sie am "Theater an der Scala"; später studierte Hautmann-Kiss bei Roland Rainer in der Meisterklasse für Architektur an der Akademie der bildenden Künste; 1959 heiratete sie den Architekten Rudolf Hautmann, mit dem sie zeitlebens in künstlerischer Ateliergemeinschaft zusammenarbeitete.

Bilder

 

Materialien

  •  

Besetzung/Crew

  •  

Gefilmte Person