Franz Glaserer

Änderungsgeschichte

Inhalte

Biografie

27.11.1904, in Wien 07.01.1983, ebenda

Österreichischer Politiker; während der Ersten Republik engagiert er sich in der Sozialistischen Arbeiterjugend; mit dem Parteienverbot setzt er seine Arbeit in der Illegalität fort; zweimalige Haftstrafen; muss 1940 einrücken; gerät in amerikanische Kriegsgefangenschaft; 1946 Rückkehr nach Wien; zwischen 1949 bis 1969 Mitglied des Wiener Gemeinderats; von 1954 bis 1968 Amtsführender Stadtrat für Wohnungs-, Siedlungs- und Kleingartenwesen.

Link: http://www.dasrotewien.at/glaserer-franz.html (28.2.2013)

Bild

Materialien

  •